Dienstradleasing für Arbeitnehmer

DIENSTRAD FAHREN - KOSTEN SPAREN

Wir arbeiten mit den marktführenden Leasinganbietern zusammen.
Die Online-Portale unserer Partner ermöglichen eine schnelle und einfache Dateneingabe. So sparen Sie sich lange Wege und komplizierte Verfahren. Die Leasing- und Versicherungsraten können als Betriebsausgaben abgesetzt werden.

ONLINEFORMULAR FAHRRADLEASING

Vorteile für Arbeitnehmer


Mit unserem Bike-Leasing-Angebot bietet sich Arbeitnehmern die attraktive Möglichkeit, ihr Traumrad ganz einfach zu leasen. Wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie sich das Top-Modell oder die hochwertigere Ausstattung wirklich leisten wollen, dann schauen Sie sich einmal die überzeugenden Leasing-Konditionen im Rahmen einer Gehaltsumwandlung an.

Durch die Verrechnung mit dem Bruttolohn lassen sich so bis zu 40 Prozent im Vergleich zum Neuradkauf sparen. Dank des integrierten Rundumschutzes fährt die Sicherheit dabei immer mit. Je nach Art der Zusatzpakete sind Schäden, Verschleißreparatur und Diebstahl/Vandalismus komplett abgedeckt. Was bleibt ist die pure Lust am Radfahren.

UNSERE LEASING ANBIETER

Dienstradleasing ist Vertrauenssache. Das Zusammenspiel zwischen Arbeitgeber, Leasinggeber und Fachhändler muss reibungslos funktionieren - nur so profitiert der Dienstradnutzer in vollem Umfang von seinem Fahrrad/E-Bike.

Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste unserer Geschäftspartner aus der Dienstrad-Welt. Jeder Anbieter hat eine persönliche Seite, auf der Sie mehr über die angebotenen Dienste erfahren und Berechnungsbeispiele erhalten können.

JobRad kommt aus der Fahrradstadt Freiburg. Seit 2008 setzt sich JobRad mit ganzer Leidenschaft dafür ein, mehr Menschen aufs Rad zu bringen. JobRad macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder. Das Prinzip funktioniert genau wie das Leasing beim Auto. Dein Arbeitgeber least das Jobrad und du fährst es, wann und wo du willst. Egal ob zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport.

JOBRAD: MEHR ERFAHREN



Als 100%-iges Tochterunternehmen der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG (ZEG) entwickelt die eurorad Deutschland GmbH neue Geschäftsfelder für moderne Mobilitätslösungen. Die Mission des Unternehmens ist es, den Alltag innovativ mitzugestalten und dadurch die Mobilität in der Zukunft effizienter, umweltfreundlicher und letztlich für alle erschwinglich zu machen.

EURORAD: MEHR ERFAHREN

 



Die Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG hat ihren Sitz im südniedersächsischen Uslar und im hessischen Vellmar. Seit der Gründung im Jahr 2015 bis heute arbeitet die Firma mit bundesweit über 4.000 Fahrrad-Fachhändlern und mehr als 15.000 Unternehmen zusammen.

BIKE LEASING: MEHR ERFAHREN





LEASE A BIKE ist das eigene Dienstfahrradleasing-Konzept der Bike Mobility Service GmbH. Die Bike Mobility Services GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Derby Cycle Holding GmbH. Die Derby Cycle Holding GmbH ist der nach Umsatz größte Fahrradproduzent in Deutschland. Mit seinen Marken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega und Rixe verkauft Derby Cycle jährlich fast eine halbe Million Fahrräder, darunter über 100.000 E-Bikes und Pedelecs, bei denen Derby Cycle in Deutschland führend ist. Ein Schwesterunternehmen von Derby Cycle ist der Fahrradhersteller Gazelle. Beide Unternehmen gehören zur PON Unternehmensgruppe.
LEASE A BIKE: MEHR ERFAHREN

 

Die Baron Mobility Service GmbH gehört mit mein-dienstrad.de seit 2012 zu den führenden Anbietern im Bereich Fahrradleasing. Das Unternehmen unterstützt Arbeitgeber und Angestellte bei der Durchführung des Dienstrad-Leasings, berät bei der Auswahl von Firmenrädern und bietet einen umfassenden Versicherungsschutz. Fahrradleasing stärkt Mitarbeiterbindung bzw. -motivation, setzt Anreize für die häufigere Nutzung des Fahrrades auf dem Weg zur Arbeit und bietet eine nachhaltige Alternative zum Auto.

MEIN-DIENSTRAD: MEHR ERFAHREN



Hinter Businessbike steht der Finanzdienstleister Regonova aus Neustadt an der Aisch, der seit 2012 ökologische und nachhaltige Konzepte für die unterschiedlichsten Branchen erstellt. BusinessBike macht Fahrrad-Leasing maximal einfach.
Für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Selbstständige und selbstverständlich auch für Fachhändler.

BUSINESSBIKE: MEHR ERFAHREN





Teil der el Leasing & Service AG Die el Leasing & Service AG ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Mit der Marke Eleasa verknüpft das Unternehmen über 30 Jahre Erfahrung im Leasing mit den neuen Anforderungen der modernen Arbeitswelt.

ELEASA: MEHR ERFAHREN






Der Name Kazenmaier steht seit Jahrzehnten für Mobilität, Kompetenz und hohen Service-Standard. Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Es bietet für Betreiber von Fahrzeugflotten leistungsfähige Werkzeuge für das Internet-basierte Management. Im Jahr 2018 wurde das Portfolio um Dienstradleasing erfolgreich erweitert.

KAZENMAIER: MEHR ERFAHREN




Die Deutsche Dienstrad ermöglicht Arbeitnehmern einen einfachen und erschwinglichen Zugang zur Mobilität der Zukunft. Als traditionelles Familienunternehmen legt die Deutsche Dienstrad dabei einen großen Wert auf persönlichen Service in Kombination mit effizienten digitalen Prozessen. Durch das Gesamtkonzept kann Unternehmen ein flexibles, aufwandsarmes und kostenneutrales Angebot geboten werden.

DEUTSCHE DIENSTRAD: MEHR ERFAHREN

Und so geht´s:

  1. Jeder interessierte Arbeitnehmer kann sich bei uns zur Wahl des richtigen Fahrrades oder E-Bikes beraten lassen.
  2. Wir informieren deinen Arbeitgeber über die Vorteile der verschiedenen Leasingfirmen. 
  3. Dein Arbeitgeber schließt eine Rahmenvereinbarung mit der Leasingfirma deiner Wahl ab.
  4. Du wählst ein Rad aus. Dann schließt dein Arbeitgeber mit dir einen Überlassungsvertrag ab.
  5. Du holst das bei uns perfekt auf dich eingestellte Fahrrad oder E-Bike ab.
  6. Dein Arbeitgeber verrechnet die Kosten des Fahrrades mit deinem Gehalt.
  7. Zum Leasingende wird das Rad vom Leasinganbieter zurückgenommen oder du kannstdas Rad zu einem geringen Restwert erwerben.

Kontaktformular

* Dies ist ein Pflichtfeld

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.